Die Adinkra Symbolik

Ablade Glover, ein ehemaliger Professor im College of Arts der Universität in Kumasi, an der ich von 1975 bis 1982 gelehrt habe, hatte 1969 nach seiner Rückkehr von der Ausbildung in England sofort begonnen, Adinkra Symbole zu sammeln und ihnen Bedeutungen zuzuordnen. Er fertigte die erste Tabelle mit 60 Symbolen an und hat damit die Adinkra Symbolik auch international bekannt gemacht. Ich habe bereits über die Adinkra Symbolik in einem der Artikel für die „Afrika Post“ einen Beitrag geschrieben.

Hier nun möchte ich in den kommenden Monaten ausführlicher auf diese, so eng mit den Ashantis in Ghana und ihren Lebensweisheiten verbundene Symbolik eingehen.

zurück zu Afrika-Sammelsurium